Museum am Dom – »Riemenschneider X Stoss«

Der Münnerstädter Altar. Entstanden aus einer ungeplanten Collabo der zwei größten Bildhauer deutscher Spätgotik. Die Sonderausstellung »Riemenschneider X Stoss« ist der Startschuss für die Neuausrichtung des MAD. Neben dem Raumkonzept, der Farbgebung und der grafischen Bespielung der Wände, waren wir auch verantwortlich für die öffentliche Kommunikation der Ausstellung.
Zu sehen sind die Fragmente des Altars noch bis August 2020 im MAD in Würzburg.

Museum am Dom – »Riemenschneider X Stoss«

Der Münnerstädter Altar. Entstanden aus einer ungeplanten Collabo der zwei größten Bildhauer deutscher Spätgotik. Die Sonderausstellung »Riemenschneider X Stoss« ist der Startschuss für die Neuausrichtung des MAD. Neben dem Raumkonzept, der Farbgebung und der grafischen Bespielung der Wände, waren wir auch verantwortlich für die öffentliche Kommunikation der Ausstellung.
Zu sehen sind die Fragmente des Altars noch bis August 2020 im MAD in Würzburg.